Projektidee/-ziel: Fotoausstellung über Auszubildende der „Vorbildlichen Ausbildungsbetriebe“ der IHK Dresden.

Projektbeschreibung: Auszubildende von „Vorbildlichen Ausbildungsbetriebe“ im Kammerbezirk werden bei ihrer praktischen Ausbildung fotografiert. Die dabei entstehenden Fotos sollen die Besonderheit der einzelnen unterschiedlichen Berufsbilder darstellen. Dazu werden die Auszubildenden in berufstypisch wie auch ansprechenden Szenen fotografiert, die neugierig machen und Interesse wecken sollen. Die großformatigen, hochwertigen und professionellen Fotos werden dazu in einer Ausstellungsgröße von 15 bis 30 Fotos, abhängig vom verfügbaren Ausstellungsraum bei der IHK, gefertigt.

Zusammenarbeit mit der IHK: Die IHK Dresden ist bekannt für ihre innovative und strukturierte Ausbildung, mit dem Ziel stetig neue Fachkräfte für die Zukunft zu fördern. Sie hat Kenntnis über alle Ausbildungsberufe und -unternehmen in ihrem Zuständigkeitsbereich. Somit ist die IHK der ideale Partner.

Projektziel: Die Fotoausstellung soll einen Beitrag dazu leisten, potenzielle Bewerber für moderne Ausbildungsberufe zu begeistern. Darüber hinaus werden auch die Unternehmen der dargestellten Auszubildenden präsentiert. Die IHK erhält durch die Ausstellung in ihren Räumlichkeiten und ggf. im IHK-Magazin repräsentatives Bildmaterial über die modernen Ausbildungsberufe in ihrem Kammerbezirk.